[ Jump to content ]

arne.xyz

delivered in beta


Day: January 15, 2023

Beim Aufräumen meines Archives fand ich einen Radiobeitrag von November 2012 wieder: Eine Biographie über Martin Scorsese anlässlich seines 70. Geburtstags. Auf der Suche nach etwas mehr Kontext zur Audio-Datei fand ich nicht den original Beitrag von 2012, aber entdeckte, dass der Deutschlandfunk (Dlf) den Beitrag zu Martin Scorseses 80. Geburtstag im November 2022 erneut veröffentlichte:

Film als Passion: Über Marin Scorsese:

Martin Charles Scorsese, geboren am 17. November 1942 in Queens, New York City, ist ein US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler. Er gehört zu den einflussreichsten und bedeutendsten Regisseuren des zeitgenössischen amerikanischen Kinos. Mit respektvoller Ironie nennt man ihn einen „hardcore Cineasten“. Für Martin  Scorsese ist die Filmgeschichte seine Passion. Er führt ein Leben für den und mit dem Film. Als eifriger Sammler von Filmkopien und -plakaten sucht er die geliebten Werke zu bewahren, als geschickter Lobbyist die Restaurierung gefährdeter Titel zu sichern. Als enthusiastischer Filmessayist stellt er den Zuschauern seine Perspektiven auf die Historie der amerikanischen und der italienischen Kinematographie vor, die ihn besonders geprägt haben. Diese Sendung würdigte Martin Scorsese aus Anlass seines 70. Geburtstags, die wir nun zum 80. Geburtstag noch einmal wiederholen.


This post is # 005 of 100 Days To Offload.

I’m a data hoarder of sorts. In the last decade I’ve collected a lot of stuff and that must be sorted and cleaned up. Over the years I tried different sorting structures but it never worked out for me. But currently, I have a pretty solid system and over the last year I’m sorting everything in. And I’ll give you a glimpse into my archives by writing about some of it.


This post is # 004 of 100 Days To Offload.