[ Jump to content ]

arne.xyz

delivered in beta


#gaming

SimCity 4 ist mittlerweile fast 20 Jahre alt. Man sollte meinen, dass das Spiel längst nur noch im Gedächtnis der SimCity-Fangemeinde existiert; aber: mit nichten! SimCity 4 ist immer noch eines meiner Lieblingsspiele, das trotz seines Alters immer noch auf neuen Computern (und Macs) läuft und sich weiterhin einer regen Community erfreut: Es gibt hunderte Erweiterungen, die immer noch gepflegt werden, um die gröbsten Bugs im Spiel zu beheben oder fehlende Funktionen zu ergänzen, wie das Network AddOn Mod; dazu gibt es YouTube-Kanäle und Reddit-Foren, in denen Millionen-Städte präsentiert und Städtebau-Techniken diskutiert werden.

Auch wenn das Spiel mit einem Bias kommt, der US-amerikanisch und Auto-abhängig ist, so lassen sich hier doch einige Städtebau-Arten und -Ideen ausprobieren: Europäische Städte, mit gemischten Quartieren und kurzen Wegen oder Städte nach der Charta von Athen mit getrennten Zonen für Wohnen, Arbeit und Freizeit, verbunden durch »Strodes« (große Straßen, die für Fußgänger quasi unüberwindbar sind) – das alles lässt sich ausprobieren und die jeweiligen Probleme erkennen, die man dann lösen muss.

SimCity 4 ist mittlerweile ein Oldie, aber ein Goldie – und eine schöne Beschäftigung für verregnete Sonntag Nachmittage im Herbst.


Dieser Beitrag erschien zuerst am 30.09.2022 im polisFORUM.