#gestaltung

Gestalten heißt also richtig sehen, konzentrieren und steigern, das Maximum hervorholen, die Leidenschaft an jedem Leidenschaftlichen bloßlegen, die Schwäche in jeder Stärke erkennen, die schlummernden Kräfte heraustreiben.

Stefan Zweig: Balzac: Roman seines Lebens. Frankfurt am Main, 2004. 14. Auflage. S. 236 f.

Der Schriftsteller Stefan Zweig über das kreative Talent des französischen Literaten Honoré Balzac. Und eine romantische, aber dennoch interessante Definition des Begriffs ›Gestaltung‹.